Gestern habe ich erfahren, dass ein Lehrer unserer Schule gestorben ist... [Danke Mozart und Philna ^_^]

Es hat mich ziemlich getroffen, denn er war immer... so lieb und irgendwie toll. Ich glaube, es ist ganz gut, dass wir dieses Jahr nicht mit ihm hatten, ansonsten wäre es wesentlich... schwerer geworden.

Ich mache mir jetzt Gedanken darüber, wann ich ihn das letzte Mal gesehen habe, und dabei taucht immer wieder eine Szene in meinem Kopf auf...[M., bitte verzeih mir, dass ich sie jetzt aufschreibe xD]

Ich gehe mit ein paar anderen den Flur im Erweiterungsbau entlang. Herr W. kommt uns entgegen, den wir das Jahr davor [Oder vielleicht sogar noch dasselbe Jahr] in Erdkunde gehabt haben. Wir haben es sehr bedauert, dass wir ihn nicht mehr hatten - der andere Erdkundelehrer war .. nicht so toll wie er. M. fängt an zu rennen, schreit "Herr W...!" und wirft sich vor ihm auf die Knie. Und er lacht. Szene aus, zu Ende, ich weiß nicht mehr wie es weitergegangen ist

Mir fällt es schwer, zu glauben, dass er nun tot ist, dass ich ihn nie mehr wiedersehen werde [mir fällt grad so zusammenhanglos ein, dass er Karneval ein Clown war] Am Montag findet eine Andacht für ihn in der großen Turnhalle statt - ich seh es schon kommen, ein mitreißender Text, traurige Musik und viele fangen an zu weinen. Omg. Ich will da nicht hin.

 

Sonna

Sonna am 12.4.07 11:21

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen