Es war schön hier
unterm Regenbogen
sous l'arc-en-ciel
pour toujours
au revoir
quand même.
 
Mich gibts jetzt auch.
Mein Daunenkissen

Morgiana am 12.1.08 14:28, kommentieren

Trennung & neue Blogs

Nach kurzer Überlegung haben Morgiana und ich beschlossen, blogmäßig getrennte Wege zu gehen. Und dahinter verbirgt sich kein Streit, ehrlich. ;D Ist halt nur so... bla. *gg*

Ich habe (fix wie ich bin) schon einen neuen Blog erstellt, den ihr unter http://gedankenwiese.myblog.de/ erreicht.

Morgiana lässt euch da noch ein wenig zappeln und baut so die Spannung auf, damit letztendlich alle nur noch darauf warten, dass sie den Link online stellt. ;D Sie wird ihn nachreichen. 

Viel Spaß mit unseren neuen Blogs und auf Wiedersehen arcenciel. (: 

Sonna am 5.1.08 19:37, kommentieren

Sekretärin

Kleinsonna hat heute gute Laune und bekritzelt unschuldig Tischkärtchen für die anstehende Familienfeier. Das Telefon klingelt und da es praktischerweise auf dem Schreibtisch liegt, geht sie ran.

 
Sonna. „Sonnaklein?“

Anrufer (erinnert von der Stimme sehr stark an ihren Opa): „Ja, guten Tag, blablabla mein Name, ich würde gerne einmal Ihren Vater sprechen.“

Sonna (denkt, ihr Opa erlaubt sich einen Scherz und spielt mal mit): „Jaah, ein Moment bitte, ich muss mal schauen, ob ich meinen Chef finde. In der Zwischenzeit können Sie mir ja schon einmal Ihr Anliegen vortragen…“

Anrufer: „Es geht um den brrrzzzzzzblaaaa [irgendein technisches Gefasel, was eh keine Sau versteht]

Sonna (findet ihren Vater und drückt ihm so schnell wie möglich das Telefon in die Hand): „… ist der Opa oder so.“

Vater: „Ja? … Ach, hallo Herr Blablabla!“

Whuaaa, wie peinlich. Ich sollte spätestens jetzt bemerkt haben, dass meine Familie eben nicht so verrückt ist wie ich.

 

Sonna am 1.1.08 20:18, kommentieren

Silvester

Hmm, also eigentlich... Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, Silvester was Tolles zu machen. Und eigentlich wollten wir ja auch alle zu Katinka... Aber irgendwie ist da nix draus geworden ó.ò Meine Mutter hat Karten für irgendsoeine Kabarett-Veranstaltung gekauft, ohne uns zu fragen, ob wir schon was vorhaben. Vielen Dank Mama, echt. Ich freu mich tierisch drüber. Hmpf. Nächstes Jahr sag ich ihr ein halbes Jahr im Vorraus, dass sie mich bitte nicht einplanen soll. Für Silvester. Generell. Gott, was bin ich froh, wenn ich ein bisschen bei meinen Großeltern bin...

Im Hintergrund dudelt Vorbei ist vorbei und ich hab gar nicht mitgekriegt, dass ich schon das ganze Album gehört habe. Und ich räum jetzt mein Zimmer auf, seid stolz auf mich, das kommt echt... selten vor.

Danke an die Leute, die mir gedankt haben, ich hab euch lieb. x3

 

/edit: MimiMama, meld dich mal, ich will das Geheimnis um dich gelöst haben. =D 

/nochmal edit: Ich schreib keinen Blogeintrag mehr für dieses Jahr, versprochen. 

Sonna am 31.12.07 15:18, kommentieren

Rückblick

2007

Es hat sich viel getan. In mir, um mich herum. Vieles war schön, vieles war schlimm. Ich habe Menschen verloren und habe Menschen gewonnen. Habe viel gelernt und bin doch immer noch dumm. Habe viel gehört. Vieles nicht verstanden. Bin weggelaufen und wurde wieder gefunden. Habe viel geweint. Habe mehr gelacht.

So soll es sein, so war es gedacht.

Morgiana am 31.12.07 10:46, kommentieren

Dunkelheit

Ist euch schon einmal aufgefallen, dass es kaum noch richtig dunkel wird? Hab ich so bemerkt. Schon klar, draußen ist es dunkel, ja. Aber immer sieht man irgendwo noch ein Licht... Totale Finsternis hab ich glaube ich noch nie erlebt. Schade.

Sonna am 29.12.07 22:14, kommentieren

Müde!?

Ich bin eben fast eingepennt. Im Gehen. Bin zu Mörchen gegangen [Jaaah, gegangen, hatte keine Lust mein Rad rauszuholen] und hab nachgedacht. Und auf einmal merkte ich, wie mir die Augen zufielen. o.o

Sonna am 28.12.07 18:27, kommentieren